Seite drucken

Ausbildung

1996
11/1992 – 09/1996 Doktorat, Abteilung Biologie, ETH Zürich

Dissertation: «Semiquantitative Messung der Gewebedurchblutung mittels Ultraschall-Dopplerverfahren»,
Prof. M. Anliker und Prof. Th. Pasch
→ Dr. sc. nat.

1994
10/1992 – 03/1994 Nachdiplomkurs «Angewandte Statistik» Abteilung Mathematik und Physik, ETH Zürich

→ Nachdiplom in angewandter Statistik

1992
10/1991 – 10/1992 Zulassung zum Doktorat, Abteilung Biologie, ETH Zürich

Fächer: Mathematik und Medizinische Physik

1987
08/1984 – 09/1987 Doktorat, Medizinische Fakultät, Uni Zürich

«Medizinische Aspekte des Sporttauchens» Prof. A. A. Bühlmann und B. Baviera
→ Dr. med.

1986
10/1980 – 11/1986 Studium Humanmedizin, Medizinische Fakultät, Universität Zürich

→ Arztdiplom

1979
04/1975 – 09/1979 Mathematisch-Naturwissenschaftliches Gymnasium, Im Lee, Winterthur

→ Eidgenössische Matur Typ C